Architektur

Foto: Peter Cook

 

Das Fuglsang Kunstmuseum ist nach einem Entwurf des englischen Architekten Tony Fretton (geb. 1945) entstanden. Er leitet von London aus sein eigenes Architekturbüro, Tony Fretton Archtects Ltd., und ist darüber hinaus in Delft, Holland, Architekturprofessor an der Technischen Universität. In Dänemark kennt man Fretton auch als Architekten von "Tietgens Ærgrelse", einem gegenüber der Kopenhagener Marmorkirche gelegenen Eckhaus, das ebenso wie das Fuglsang Kunstmuseum mit dem dänischen Architekturbüro BBP Architekten als örtlicher Partner entstanden ist.

 

Landschaftsarchitekt: Torben Schønherr.
Bauherr: Bygningsfonden
Jahr der Eröffnung: 2008

 

Architekturpreise

RIBA European Award 2010

Pris For God Arkitektur 2010, Guldborgsund Kommune

Brick Awards 2009, World Category

Stirling Prize Building of the Year Award 2009
shortlisted

RIBA European Award 2009

Mies-van-der-Rohe-Preis 2009
nominiert

World Architecture Festival Awards 2008, Barcelona
Highly Commended, Culture