Fehmarnbelt-Querung

Das Museum Lolland-Falster untersucht derzeit den Boden östlich von Rødbyhavn nach Spuren der prähistorischen Menschen

Über 8.000 Jahre Geschichte!

Der Bau der festen Fehmarnbelt-Querung bietet dem Museum Lolland-Falster die einzigartige Gelegenheit, neue Erkenntnisse zu gewinnen, wenn ein großes Areal bei Rødbyhavn auf Lolland sowohl unter- als auch überirdisch untersucht wird.